Beschwerdestelle Neue Wege

Ab sofort gibt es eine Beschwerdestelle bei Neue Wege. Die Stelle hat zwei Funktionen: Zum Einen dient sie der Vermittlung zwischen Fallmanager und Arbeitslosem, falls es da Unstimmigkeiten gibt. Das bezieht sich aber im Wesentlichen auf den zwischenmenschlichen Bereich. Rein rechtlich hat eine Beschwerde bei der Beschwerdestelle keinerlei Konsequenzen – dafür muss man nach wie vor ganz formal Widerspruch einlegen.

Zum Anderen will Neue Wege interne Statistiken über die eingegangenen Beschwerden führen, um herauszufinden, an welcher Stelle im Haus es vielleicht noch hakt, und wo dann im Sinne des Qualitätsmanagements nachgebessert werden muss. (Vielleicht der ein oder andere inkompetente oder renitente Fallmanager entlassen werden muss? Na, so optimistisch wollen wir dann doch nicht sein.)

Falls ihr also Probleme habt: Ruft ruhig dort an. Nach unseren bisherigen Erfahrungen macht das Sinn. Das Team der Beschwerdestelle ist sehr freundlich und wirklich um eine Lösung von Problemen bemüht.

Neue Wege, Kreis Bergstraße, Beschwerdemanagement
Walther-Rathenau-Straße 2, 64646 Heppenheim
Beschwerde-Hotline: 06252-156700
E-Mail: Beschwerden@neue-wege.org

Kommentar abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s