Energiespartipps kostenlos

Alle ALG II-Bezieher im Raum Bensheim / Heppenheim können einen neuen Energiesparservice der Caritas kostenlos in Anspruch nehmen. Als Berater geschulte Arbeitslose kommen nach Hause und informieren über Stromfresser und Alternativen dazu (siehe Artikel).

Die Stromsparcoaches haben nach Aussage von Neue Wege nicht die volle Ausbildung von Energiesparberatern, sondern im Rahmen einer Qualifizierungsmaßnahme ein paar grundlegende Informationen vermittelt bekommen haben, die sie auch weitergeben. Bezahlt werden sie als Ein-Euro-Jobber. Sie beraten NUR ALG II-Haushalte.

Auf die Frage, welche Berufsaussichten sie nach ihrem Ein-Euro-Job mit dieser Qualifizierung haben, sagte die Dame von Neue Wege, dass sie zum Beispiel als Hilfskraft bei einem richtigen Energiesparberater angestellt werden könnten. Auf die Frage, ob sie meint, dass man davon leben könne, antwortete sie: „Eher nicht.“. Soviel mal wieder zum Thema „Qualität der Qualifizierung bei Neue Wege“.

Sich ernergiesparmäßig beraten zu lassen, ist aber trotzdem nicht schlecht. Zu einem Beratungstermin bringen die Stromsparcoaches kostenlose Lampen und sonstiges stromsparendes Gerät mit (von irgendwem gesponsert), das der zu Beratende behalten kann.

Wer einen Termin für einen Hausbesuch vereinbaren möchte:
Caritas, Niedermühlstraße 35, 64646 Heppenheim
Telefon 06252 / 672642 oder 990130
Mail: energiesparservice@caritas-bergstrasse.de

Kommentar abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s